Rudi Tenbrake

Fahrer & Social Media

Der Deutschkroate aus Nordrhein Westphalen ist bereits seit Oktober 2020 bei den violetten Pfeilen. Er startete bereits einige Zeit vorher als Gastfahrer in unserem Team in der SRV Porsche Cup Meisterschaft. Später war es der Zufall welcher Rudi zu einem festen Teil des Teams werden ließ. So kamen unsere Suche nach Fahrern und seine Suche nach einem Team zusammen und am Ende musste nur noch eins uns eins addiert werden.

Rudi brachte sich extrem schnell mit hoher Aktivität und der Übernahme teaminterner Aufgaben ein. So bestand kein Zweifel, dass er auch endgültig ein Teil des Teams bleiben wird. Neben seinen fahrerischen Tätigkeiten in iRacing betreut Rudi auch unsere Social Media Kanäle.

Angefangen hat seine Leidenschaft für das Simracing bereits 2010. Damals war es noch das Arcade Game „F1 2010“ mit dem er seine ersten Runden drehte. Auf der Suche nach mehr Herausforderung und Realismus kam auch Rudi nicht an Simbins „Race 07“ vorbei. Kurze Zeit später wurde daraus „Raceroom Racing Experience“ bevor es mit „Assetto Corsa“ endgültig voran gehen sollte. Die Rennsimulation aus dem Hause Kunos sollte dann auch mehrere Jahre lang sein Hobby und Zeitvertreib bleiben. Seit 2020 hat ihn allerdings der Umtrieb gepackt und nun ist Rudi ausschließlich in iRacing anzutreffen.

Fernab vom heimischen Cockpit ist Rudi auch sonst ein Motorsportbegeisterter Mensch. So fährt er Hobbymäßig Rennkart und ist auch gerne mal bei den Touristenfahrten auf der Nordschleife unterwegs.

Kroatisch/Deutsch
Borken, NRW
09. November 1987
Südlohn, NRW