RRVGT TCR Europe – Es geht wieder los!

#RRVGT TCR

Geschrieben von Christian Seelemann | 23.8.2019

Es ist gefühlt noch keinen Monat her als Pascal Berninger die erste Saison der RRVGT TCR Germany Saison als dritter in der Fahrerwertung abgeschlossen hat. Doch heute geht es bereits in eine frische, neue Saison.

Philip Maier und Pascal stellen sich erneut der Tourenwagen-Meisterschaft ausgetragen von der RRVGT Community. Nach dem unsere grünen Pfeile mit dem gewohnten Seat Cupra gut mit dabei waren, heißt es diese Saison mit dem Alfa Romeo Giulietta auf Punktefang zu gehen.

An sieben Renntagen heißt es jeweils drei mal „Feuer frei“ für feinste Tourenwagenaction. Mit Rennen zu jeweils 20, 25 und 30 Minuten mit umgedrehter Startreihenfolge (Top-10 des vorherigen Rennens) in den Rennen zwei und drei heißt es wie gewohnt Racing bis der Arzt (oder die karierte Flagge) kommt.

Doch was können wir von unseren Fahrern erwarten?

Während Philip sich auf die Plätze im vorderen Mittelfeld konzentrieren möchte heißt es für Pascal wieder so viele Punkte wie möglich ins Visier zu nehmen. Nach der Podiumsplatzierung in der letzten Saison peilt er auch diese Saison wieder die Top-5 an.

Also einschalten und mitfiebern!

Wer Live mitfiebern möchte kann das über https://www.youtube.com/c/RealRacingVirtualGT/live an jedem Rennabend tun. Start des Livestreams ist an jedem Rennabend circa 20:15 Uhr.