Christian Seelemann siegt in der Tageswertung

#WTCC Masters

Geschrieben von Christian Seelemann | 29.9.2018

Die zwei Tourenwagensprintrennen des zweiten Renntages der racersleague.com WTCC Masters liegen hinter dem Fahrerfeld. Christian Seelemann konnte dabei den Tagessieg für sich und die grünen Pfeile sichern. Nachdem er bereits in der Qualifikation die Pole Position eroberte konnte er in Rennen eins einen souveränen Start Ziel Sieg einfahren. Für Ron Gerrits und Pascal Berninger lief es leider in beiden Rennen nicht so gut und so ging es für beide ans Ende des Feldes. Für Ohilipp Weishaupt ging es auf Platz sieben was ihm den zweiten Startplatz im zweiten Rennen einbrachte.

In Rennen zwei konnte Christian bereits am Start zwei Leute überholen. Am ende stand der dritte Platz zu buche. Für Philipp reichte es am Ende für den sechsten Platz und so konnten beide Piloten wieder einige Punkte für die grünen Pfeile sammeln.