Daytona 24HR – Das Endurance Jahr 2021 wird eingeläutet

#Special Events

Geschrieben von Christian Seelemann | 22.1.2021

Es ist endlich soweit. Nach Wochenlanger Vorbereitung rückt das erste Langstreckenevent im neuen Jahr immer näher. Am Samstag rollt das Feld zum iRacing Daytona 24HR Rennen an.

Es ist schon alljährliche Tradition. Nicht nur bei iRacing sondern auch bei den violetten Pfeilen. Das erste große Event heißt jedes Jahr Daytona 24HR. Also lassen wir es uns auch dieses Jahr natürlich nicht nehmen wieder am Start zu stehen.

Die violetten Pfeile in der LMP2 Klasse

Erstmals bei einem Event in diesem Format starten wir nicht in einem GT3 oder GTE Boliden. Das Fahrzeug unserer Wahl für das Rennen ist der P217 LMP2 aus dem Hause Dallara.

Pilotieren werden unseren violetten Dallara vier alt eingesessene und ein recht neuer Fahrer. Mit Kim und Christian sitzen zwei extrem erfahrene Piloten auf dem Fahrzeug. Dazu kommt Felix welcher nun auch schon über ein Jahr Teil der violetten Pfeile ist und Peer. Außerdem ist Rudi beim Daytona 24HR mit am Start. Rudi hat bereits beim Fuck 2020 Event Ende Dezember seinen Einstand gegeben. Nun ist es allerdings sein erster Einsatz in einem offiziellen Event.

Kim Strohmann
Felix Kandt
Christian Seelemann
Peer Brennscheidt
Rudi Tenbrake

Livestream zum Daytona 24HR

Natürlich lassen wir es uns auch nicht nehmen das komplette Daytona 24HR Rennen für euch Live aus unserem Cockpit zu streamen. Auf twitch.tv/peaklinems könnt ihr ab circa 14:30 einschalten und mitfiebern. Der rollende Start zum Rennen ist gegen 14:45 und dann heißt es 24 Stunden Vollgas.